Bayer

  • Ende 2015 / Anfang 2016 hatte – unter dem Namen Casebia Therapeutics – ein Joint Venture zwischen Bayer und CRISPR Therapeutics seine Arbeit aufgenommen. Forschungsgegenstand ist u.a. auch die Hämophilie. Ende 2019 beendeten die beiden Unternehmen ihre Zusammenarbeit. Dabei überließ Bayer die volle Kontrolle von Casebia an CRISPR. Die Nobelpreisträgerin Emmanuelle Charpentier (für Chemie 2020) ist Mitgründerin von CRISPR. (6)
  • Im Oktober 2020 gab Bayer den Erwerb von Asklepios BioPharmaceutical (AskBio) bekannt und baut damit – nach eigenen Worten – die Innovationsbasis im Bereich Zell- und Gentherapien aus. (20)

Zurück